Missing Privacy  Support us:
X
Erweiterte Suche
Werbeanzeige entfernen

8 Frauen Deutsch Untertitel (2002) 1CD srt

film

Bei Amazon kaufen

Untertitel-Details

Herunterladen
Danke1 Bedankungen erhalten

Bewerte die Qualität der Untertitel

Bewerte die QUALITÄT der Untertitel mit %wert% Punkten (%wert2%)Bewerte die QUALITÄT der Untertitel mit %wert% Punkten (%wert2%)Bewerte die QUALITÄT der Untertitel mit %wert% Punkten (%wert2%)Bewerte die QUALITÄT der Untertitel mit %wert% Punkten (%wert2%)Bewerte die QUALITÄT der Untertitel mit %wert% Punkten (%wert2%)

kommentieren

Add subtitles to your movies with Freemake Video Converter

kommentieren

anmelden um Kommentare zu erstellen.

8 femmes Untertitel Deutsch
Release-Name#CD HochgeladenHeruntergeladenUntertitel-BewertungUploader
8 femmes (2002)1CD1311x 10.00dwat (a)
Interessante Links
Alle Untertitel für diesen Film in dieser SpracheAlle Untertitel für diesen Film
Alle Untertitel von diesem BenutzerDiese Untertitel für ein anderes Release anfordern
Über den Film:Über den Film @ http://www.imdb.comDateisuche:Download 8 femmes8 femmes watch online for free8 femmes downloadDownload warezDateisuche @ http://raidrush.ws
Release:Release @ http://www.btarena.orgRelease @ http://nfo.raidrush.wsOffizielle Website:8femmes-lefilm.com [fr] | Official site [it]
Trailer:Trailer @ http://www.imdb.comPoster:8 femmes movie postersposter at movieposters.2038.netPoster @ http://www.imdb.com
Covers:Covers @ https://www.allcdcovers.comCovers @ http://www.cdcovers.ccCovers @ http://www.cdcovers.to
FilmdetailsAlternativtitel:8 Frauen (ger), 8 femmes (eng), 8 Women (eng)
Filmbewertung:7.1 / 10 (25057)
[ Living in a house full of women can be murder. ] - An einem verschneiten Morgen kehrt Suzon über Weihnachten nach Hause zurück. Ihre Mutter Gaby hat sie vom Bahnhof abgeholt und führt sie ins abgelegene Haus der Familie. Dort wird Suzon von ihrer Großmutter Mamy, ihrer jüngeren Schwester Catherine, von der Köchin Madame Chanel sowie von ihrer Tante Augustine und dem neuen Hausmädchen Louise empfangen. Lediglich Suzons Vater Marcel – der einzige Mann im Haus – lässt sich nicht blicken. Als Louise ihm sein Frühstück aufs Zimmer bringen will, entfährt ihr ein gellender Schrei, denn der Hausherr liegt tot in seinem Bett mit einem Messer im Rücken. Der Versuch, die Polizei zu rufen, scheitert, weil das Telefonkabel durchtrennt wurde. Auch das Auto springt nicht an. Daher sehen sich die Frauen gezwungen, selbst den Mörder zu finden. Durch den vielen Schnee, der das Verlassen des Anwesens unmöglich macht, wird ihnen schnell klar, dass eine von ihnen den Mord begangen haben muss.
Drehbuch/Buchvorlage:
Werbeanzeige entfernen
download subtitle